IT-Compliance Spezialist (m/w/d)

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Du möchtest gerne Verantwortung übernehmen und dich weiterentwickeln? Dann komme zu uns und gestalte den Wandel!

Die KINTO Deutschland GmbH, eine neue Gesellschaft des Toyota-Konzerns, bringt innovative und moderne Mobilitätslösungen zusammen. KINTO bietet als Mobilitätsunternehmen verschiedene Mobilitätsservices und –produkte an, diese reichen vom Carsharing bis hin zum flexiblen Auto-Abo.

In Deutschland startete KINTO mit den Produkten KINTO One und KINTO Flex. KINTO One steht für maßgeschneiderte Lösungen im Segment des gewerblichen Full-Service-Leasings von Fahrzeugen und bei KINTO Flex handelt es sich um ein flexibles Auto-Abonnement mit kurzen Laufzeiten. Mit KINTO Share bieten wir einen modernen Carsharing-Service in Wohnquartieren, an Point of Interests, beim Händler und in Unternehmen an. 

Dein Aufgabengebiet

  • Vorantreiben der Umsetzung des Informationssicherheitsmanagementsystems und dessen kontinuierliche Verbesserung
  • Durchführen von Risikoanalysen und Definition / Nachverfolgung von Risiko-Reduktionsmaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Definition und Durchführung von Awareness-Schulungen zur Informationssicherheit
  • Dokumentation und Analyse von Verstößen sowie Vorfällen bezüglich der Informationssicherheit und entsprechende Abstimmung/Nachverfolgung von Gegenmaßnahmen
  • Überwachen der Einhaltung von Anforderungen des ISMS und der IT-Sicherheitsrichtlinien
  • Beratung der IT bei der Implementierung von neuen Anwendungen, Modulen und bei Systemänderungen
  • Moderation und Dokumentation von regelmäßigen und anlassbezogenen Abstimmungsmeetings zum Thema Informationssicherheit
  • Auslagerungsüberwachung
  • Mitarbeit bei internen und externen Audits

Dein Profil

  • Du hast ein Studium der Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen
  • Du hast erste Erfahrungen gängigen Standards sowie in Bezug auf Gesetze und Vorschriften im Bereich Informationssicherheitsmanagement und IT-Security, z. B BSI-Grundschutz und ISO2700x 
  • Du verfügst über erste Erfahrungen im Aufbau und Betrieb eines ISMS und im Erstellen von IT-Sicherheitsberichten
  • Deine Kenntnisse im Bereich der DSGVO hast Du bereits praktisch in einem Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten angewendet
  • Du arbeitest gerne in einem kleinen Team und treibst eigene Themen selbständig voran
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab

Wir bieten

Wir bieten dir Startup-Mentalität gepaart mit der Arbeit in einem Tochterunternehmen eines Weltkonzernes – tauche ein in den Toyota Way und die spannende Unternehmensphilosophie, die dahintersteckt. Geprägt von hohen ethischen und menschlichen Werten und einem respektvollen Arbeitsklima mit enger Kommunikation und konstruktivem Feedback arbeitest du über kurze Entscheidungswege mit großem Gestaltungsspielraum. Interne und externe Workshops und Schulungen werden zu deiner individuellen Entwicklung angeboten. Die europaweiten Kooperationen innerhalb eines globalen Konzerns bieten vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Umfeld. Flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Neben einer attraktiven Vergütung erhältst du bei uns auch eine betriebliche Altersversorgung. Wir bieten außerdem ein Fahrzeugüberlassungsprogramm und für dein Mittagessen, das wir bezuschussen, stehen gleich zwei Kantinen zur Auswahl.

Haben wir dein Interesse gedeckt? 

Dann freuen wir uns auf die Zusendung deiner aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 63-2023-K3020, deiner Gehaltsvorstellung und deines frühesten Eintrittstermins per E-Mail an Career.Germany@toyota-fs.com.

Du hast noch Fragen?

Als Ansprechpartnerin steht Simone Niesen gerne unter der Telefonnummer 02234/102-1157 zur Verfügung.

KINTO Deutschland GmbH
Toyota-Allee 5
50858 Köln

Datenschutz