Spezialist (m/w/d) Risk Management

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Du möchtest gerne Verantwortung übernehmen und dich weiterentwickeln? Dann komme zu uns und gestalte den Wandel!

Die KINTO Deutschland GmbH, eine neue Gesellschaft des Toyota-Konzerns, bringt innovative und moderne Mobilitätslösungen zusammen. KINTO bietet als Mobilitätsunternehmen verschiedene Mobilitätsservices und –produkte an, diese reichen vom Carsharing bis hin zum flexiblen Auto-Abo.

In Deutschland startete KINTO mit den Produkten KINTO One und KINTO Flex. KINTO One steht für maßgeschneiderte Lösungen im Segment des gewerblichen Full-Service-Leasings von Fahrzeugen und bei KINTO Flex handelt es sich um ein flexibles Auto-Abonnement mit kurzen Laufzeiten. Mit KINTO Share bieten wir einen modernen Carsharing-Service in Wohnquartieren, an Point of Interests, beim Händler und in Unternehmen an. 

Dein Aufgabengebiet

  • Identifizierung und Analyse von Neuerungen und Änderungen der relevanten aufsichtsrechtlichen Anforderungen und anschließende Verantwortung für dessen konzeptionelle Umsetzung
  • Weiterentwicklung der vorhandenen Risiko-Richtlinien gemäß MaRisk
  • Ah-hoc Analysen und Erarbeitung von handlungsorientierten Empfehlungen zur Risikosteuerung der Gesellschaft
  • Durchführung der Gesamtrisikoinventur
  • Verantwortlich für die Erfassung und Steuerung der operationellen Risiken
  • Kontrolle der Datenqualität insbesondere in Bezug auf Risikodaten
  • Überwachung und Kontrolle der ausgelagerten Tätigkeiten im Riskmanagement: Kalibrierung, Validierung der im Riskmanagement eingesetzten Systeme wie z.B.: Ratingsysteme, Impairment-Parameter u.a.
  • Entscheidung, Entwicklung und Pflege der Dokumentation im Bereich Risikomanagement der Kinto Deutschland GmbH
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des standardisierten Kreditentscheidungssystems der Kinto Deutschland GmbH
  • Beratung/Unterstützung bei externen und internen Prüfungen sowie der weiteren Bearbeitung getroffener Feststellungen

Dein Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebs- oder Volkswirtschaft oder in verwandten Studienfächern
  • Erste Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im Bereich Risiko Management der Wirtschaftsprüfung oder einschlägige Erfahrungen im Finanzdienstleistungssektor
  • Grundlegende Kenntnisse der MaRisk wünschenswert
  • Problemlösungskompetenz
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Systematisches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir bieten

Wir bieten dir Startup-Mentalität gepaart mit der Arbeit in einem Tochterunternehmen eines Weltkonzernes – tauche ein in den Toyota Way und die spannende Unternehmensphilosophie, die dahintersteckt. Geprägt von hohen ethischen und menschlichen Werten und einem respektvollen Arbeitsklima mit enger Kommunikation und konstruktivem Feedback arbeitest du über kurze Entscheidungswege mit großem Gestaltungsspielraum. Interne und externe Workshops und Schulungen werden zu deiner individuellen Entwicklung angeboten. Die europaweiten Kooperationen innerhalb eines globalen Konzerns bieten vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Umfeld. Flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Neben einer attraktiven Vergütung erhältst du bei uns auch eine betriebliche Altersversorgung. Wir bieten außerdem ein Fahrzeugüberlassungsprogramm und für dein Mittagessen, das wir bezuschussen, stehen gleich zwei Kantinen zur Auswahl.

Haben wir dein Interesse gedeckt? 

Dann freuen wir uns auf die Zusendung deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 30-2023-K3020, deiner Gehaltsvorstellung und deines frühesten Eintrittstermins per E-Mail an Career.Germany@toyota-fs.com.

Noch Fragen?

Als Ansprechpartnerin steht Dir Simone Niesen gerne unter der Telefonnummer 02234/102-1158 zur Verfügung.

 

KINTO Deutschland GmbH
Toyota-Allee 5
50858 Köln

Datenschutz: https://www.kinto-mobility.de/Jobs